Wieder zurück

Nun bin ich seit zwei Tagen wieder in Kolumbien angekommen und kann auf einen schönen Weihnachtsurlaub zu Hause zurück blicken. Durch die Familienfeste konnte ich (fast) alle Familienmitglieder wiedersehen, auch wenn die Zeit, um mit allen zu reden leider nicht gegeben war. Auch war Basti ja nicht mit dabei, aber glücklicherweise konnten wir zumindest noch 2 mal telefonieren und dann muss danach halt Skype aushelfen.

Ich habe es genossen zu Hause zu sein und vor allem, dass auch mein Speiseplan komplett eingehalten wurde. Zudem sind Caro und Ramon auch zweimal da gewesen, denn beide sind extra und nur für mich am 6.Januar noch zum Frühstück bei uns gewesen, sodass ich nochmals von ihnen erfahren konnten, wie sie Weihnachten gefeiert haben (oder auch nicht gefeiert haben).

Auch das spielen mit meinen Eltern war schön und da ich dann am Ende doch endlich noch einmal beim Siedler gewonnen habe konnte ich dann auch beruhigt wieder abreisen.

Hier in Kolumbien geht es jetzt in den Endspurt. Nachdem ich gestern den ganzen Vormittag mit Behördengängen für meine Visumsverlängerung zu tun hatte bin ich jetzt bereit, die letzten 3 Monate von meinem Praktikum auch noch schnell hinter mich zu bekommen. Erstmal darf ich jetzt aber das Wochenende noch genießen bevor es am Montag wieder los geht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s